Radiolog:innen sind nicht Shakespeare

Radiolog:innen sind nicht Shakespeare

Größtmögliche Freiheit beim Befunden oder strenge Orientierung an fest definierten Standards? Oder doch irgendwie beides? Fachbeitrag in der E-Health-COM 1/2021

2021-12-06T13:01:13+01:00