Aller guten Dinge sind drei

Aller guten Dinge sind drei

1993 hat Dr. Martina Klinner-Rehfeld zusammen mit einem Kollegen die Radiologische Praxis Jena gegründet. Von Beginn an mit an Bord war ein Radiologie-Informationssystem (RIS), anfangs auf Macintosh-Basis. Nach dem Umstieg auf ein Windows-basiertes System im Jahr 2003 erfolgte 2014 ein erneuter Systemwechsel, diesmal zu CARW von PENTA Services – in der Praxis als Rebranding ATRIUM RIS durch Agfa HealthCare implementiert.

Lesen

2020-01-09T21:56:09+01:00